StartVerein: Idee & ZieleProjekte weltweitSierra LeoneTechnik-Mediathek
EMAS weltweitAusbildungBrunnenbauerschulenProjektleiterMethoden / ProdukteBohrtechnikFlexi-PumpeFerrozementtankRegenwasserzisterneWasserfilterSanitärinstallationenSonnenkollektorTrockentoiletteBewässerungssystem
Deutsch
Español
English
Français
AnmeldenSuchenKontaktImpressum

Ferrozementtank

Diese einfachen, sehr preiswerten und langlebigen Wassertanks aus Ferrozement, bestehend aus Zement und Eisendraht, können sehr vielseitig verwendet werden; z. B. als Vorratsbehälter für Dusche oder Spüle/Waschbecken, als Kammer für Klärgruben oder als Gehäuse für Filter.

 

Mittels einer einfachen Methode können Ferrozementtanks mit einem Fassungsvermögen bis zu 1000 l hergestellt werden. Sie sind schwer und entsprechend stabil. Ein 200 l-Tank beispielsweise wiegt ca. 120 kg; für seine Herstellung werden ca. 50 kg Zement , 3 Schubkarren Sand, 1 kg Bindedraht und 4 m dünner Baustahl benötigt.

Die Herstellung eines 200 l-Wassertanks dauert ca. fünf Stunden, die Materialkosten betragen (z. B. in Bolivien derzeit ) ca. 20 US-Dollar