InicioQuiénes somosProyectos - AguaSierra Leonedescarga Tecnología
Nuestras metasKonzeptInformación actualMaterial de InformaciónCompañeros / EnlacesHospital ChamacaSchliessungBilder
Deutsch
Español
English
Français
LoginBusquedaContactoImpressum

El Hospital Nuestra Querida Señora Chamaca - creación y concepto

 

ATENCIÓN: Este espacio todavía no ha sido traducido al Español. Aún estamos trabajando para mejorar la página. Gracias por su comprensión.

 

Parallel zu seinen laufenden Trinkwasserprojekten baute Wolfgang Buchner in Chamaca, in der Provinz Süd-Yungas (ca. 180 km östlich von La Paz gelegen), ein Krankenhaus.

Ab 1984 zunächst mit eigenen Mitteln, danach mit finanzieller und logistischer Unterstützung der Pfarrei Hl. 14 Nothelfer in München und von Freunden aus seiner Heimatstadt Holzkirchen, sodaß das Krankenhaus "Nuestra Querida Senora" 1987 offiziell eingeweiht werden konnte.

Wolfgang Buchners Frau Dr. Martha Buchner, eine bolivianische Ärztin, betreute seitdem das Krankenhaus verwaltungstechnisch.

Mit Hilfe der Universität La Paz war die personelle Ausstattung (ein Arzt und eine Krankenschwester) gesichert.